So föhnt ihr eure Haare perfekt

In nur 5 Schritten

Quelle: Instagram

1.Abstand halten

Die Haare werden nicht schneller trocken, wenn ihr den Föhn ganz nah an den Haaren haltet. Im Gegenteil, das ist schädigend. Haltet mindestens 15 cm Abstand. Eure Haare und eure Frisur werden es euch danken.

Quelle: Instagram

2.Nicht zu viel aufeinmal

Viele von uns verbringen ungern zu viel Zeit beim Föhnen. Aber für das Beste Ergebnis solltet ihr euch unbedingt Zeit nehmen und vermeiden zu viel Haar auf einmal zu föhnen.

Quelle: Instagram

3.Die richtigen Produkte zur richtigen Zeit

Idealerweise wendet ihr Haarprodukte an, wenn eure Haare bereits trocken sind. Wenn ihr zu viele und schwere Leave-In Produkte vor dem Föhnen in euer feuchtes Haar gebt, trocknen eure Haare sogar noch langsamer.

Quelle: Instagram

4.Die richtige Bürste

Nicht jede Bürste ist für jedes Haar oder jeden Style geeignet.

Quelle: Instagram

5.Finger weg!

Hört auf eure Haare anzufassen, vor allem wenn ihr euch gerade die Hände eingecremt oder Lotion benutzt habt. Das zusätzliche Fett legt sich auf euer Haar und erschwert den Föhnprozess. Abgesehen davon lauft ihr Gefahr euch eure Frisur zu zerrupfen