Ihr Freund nannte sie fette Kuh, deshalb startete sie ihre Veränderung

Sie ist kaum wiederzuerkennen

Ihr Freund nannte sie fette Kuh, deshalb startete sie ihre Veränderung

Abnehmen ist im wahrsten Sinne des Wortes kein Zuckerschlecken: Wer schon mal versucht hat, vor dem Urlaub zwei oder drei Kilo zu verlieren, kann dies sicherlich bestätigen. Nun stell dir einmal vor, du müsstest nicht zwei, sondern gleich 60 Kilo abnehmen – und zwar innerhalb eines Jahres! Das klingt unmöglich, oder?

Ist es aber nicht! Denn genau das hat Alvina Rayne aus Philadelphia geschafft! Wie die Figur der jungen Frau sich verändert hat, welchen traurigen Anlass sie zum Abnehmen nutzte und wie sie das Ganze umsetzte, verrät dir ihre inspirierende Geschichte auf den nächsten Seiten ...

Ihr Freund nannte sie fette Kuh, deshalb startete sie ihre Veränderung

Alvina, die zeitweise 113 Kilogramm wog, litt jahrelang unter ihrem Übergewicht, das nicht nur ihre Selbstwahrnehmung, sondern ihr ganzes Leben beeinflusste. "Ich aß die ganze Zeit, obwohl ich gar keinen Hunger hatte. Sobald ich anfing zu essen, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich hatte ein extrem ungesundes Verhältnis zum Essen", so die junge Frau im Gespräch mit "Féroce". Bis zu 5.000 Kalorien landeten pro Tag auf ihrem Teller – was mehr als dem doppelten der empfohlenen Menge entspricht. 

Ihr damaliger Freund nannte Alvina "fette Kuh" und betitelte ihr Aussehen und Verhalten als "ekelhaft". Diese Anschuldigungen und Beleidigungen sind Fluch und Segen zugleich: Mit 25 Jahren beschließt Alvina endlich, ihre toxische Beziehung zu beenden. Mit dem Liebes-Aus kommt auch der Neuanfang – Alvina beginnt, abzunehmen!

Ihr Freund nannte sie fette Kuh, deshalb startete sie ihre Veränderung

Alvina, die ihre Abnehm-Story und -Tipps auf Instagram und YouTube teilt, um anderen Mut zu machen, ernährt sich fortab ketogen. Diese spezielle Form der Low Carb Ernährung stützt sich vor allem auf grünes Gemüse und hochwertige Proteine aus tierischen Quellen wie Eier, Fisch oder Fleisch. Zusätzlich startet sie ein Sport-Programm, das ihre Pfunde innerhalb eines Jahres purzeln lässt. 60 Kilogramm hat sie verloren und im gleichen Zug eine gehörige Portion Selbstbewusstsein und Lebensfreude gewonnen. 

Als ihr Ex die Bilder der erschlankten Alvina sieht, schlägt er ihr übrigens eine Versöhnung vor – doch dieses Angebot schlägt die Blondine aus. Nun ist sie mit einem Mann glücklich, der sie zu schätzen weiß. Ein Happy End auf voller Linie!