Tragische Nachricht über ehemaligen DSDS-Star

So etwas hätten wir wirklich nicht erwartet

Tragische Nachricht über ehemaligen DSDS-Star

Ende des letzten Jahres hatten wir bereits über Ex-DSDS-Sternchen Aline Bachmann berichtet. Denn die junge Frau hatte auf ihrem YouTube-Channel "Reizende Rundungen" ein Video veröffentlicht, dass sehr intime Einblicke in ihr Leben gewährte. Das Leben mit Übergewicht und den Kampf gegen die überflüssigen Pfunde teilt sie auf ihrer Plattform mit ihren Followern.

Schuld an der Fettleibigkeit?!

Seit ihrer Teilnahme bei DSDS hat die junge Sängerin mehr als 50 Kilo zugenommen. Über 170 Kilo - ein gefährliches Gewicht, dass Aline fast zu Tode brachte. In letzter Zeit wurde viele Artikel veröffentlicht, in denen es hieß, Aline sehe den Grund ihrer Fettleibigkeit in ihrem Ex-Freund, der ein sogenannter "Feeder" gewesen sein soll.

In einem aktuellen Video nimmt sie zu diesen "Anschuldigen" Stellung und erklärt, wie es so weit kommen konnte.

Schluss gemacht!

Offensichtlich hatte diese Beziehung sie krank gemacht - psychisch und vor allem auch physisch. Doch Aline schaffte den Absprung und hat sich für ein gesünderes Leben entschieden. Auch wenn sie schon kleine Erfolge feiern konnte, es bleibt noch ein langer Weg bis zu einem gesunden Körpergewicht. Doch immerhin hat sie eine entsprechende Motivation: Aline will wieder auf der Bühne stehen - als Sängerin!

Für ihren Weg dorthin alles Gute!