Es ist wieder soweit: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV

Diese Sendetermine müsst ihr euch merken, wenn ihr den Weihnachts-Klassiker nicht verpassen wollt

Der Klassiker

Manche Filme begleiten uns schon seit unserer Kindheit durch die Weihnachtszeit. Wir lieben sie und selbst die modernen Adaptionen können nicht an sie heranreichen. 

Einer dieser Weihnachts-Klassiker ist der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus dem Jahr 1973. Seit nun mehr als 40 Jahren bezaubert uns die Inszenierung von Václav Vorlíček jedes Weihnachten von Neuem. 

Was ihr über den Film wissen müsst und wann ihr ihn dieses Jahr im TV sehen könnt, erfahrt ihr auf der nächsten Seite!

Es ist wieder soweit: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im TV

Die Hintergründe 

Der Film wurde Anfang der 1970er Jahre in Potsdam und Dresden gedreht. Die perfekte Kulisse für das romantische Märchen, in dem die von ihrer Stiefmutter zur Magd verurteilte junge Frau mithilfe von Witz, innerer und äußerer Schönheit sowie drei Zaubernüssen das Herz des Prinzen erobert, lieferte das Schloss Moritzburg.

Dieses beeindruckende Barockschloss in der Nähe von Dresden gehört heute zu den beliebtesten Locations für Hochzeiten. 

Aber nicht nur für Eheleute ist die Moritzburg das perfekte Ziel. Auch alle, die sich für einen Tag wie Aschenbrödel und ihr Prinz fühlen möchten, sind dort richtig. In einer Sonderausstellung zum Film können die Festsäle und andere Spielstätten besichtigt und Requisiten und Kostüme bestaunt werden. 

Die TV-Termine findet ihr auf der nächsten Seite!

Reitet mit Aschenbrödel und dem Prinzen davon

Auch diesen Winter wird uns "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Fernsehen nicht fehlen, denn mehrere Sender haben bereits angekündigt, denn Klassiker auszustrahlen. 

Merkt euch also diese Termine vor, wenn ihr euch einen entspannten Morgen, Nachmittag oder Abend lang auf Schloss Moritzburg entführen lassen und mit dem Prinzen tanzen wollt: 

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am 2. Dezember 2018:

12:00 Uhr - KIKA

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 24. Dezember 2018: 

15.05 Uhr - WDR

20.15 Uhr - RBB

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am 26. Dezember 2018:

8 Uhr - SWR

9 Uhr - RBB

16.10 Uhr - MDR

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ am 28. Dezember 2018:

19.30 Uhr - KIKA