DIESER Fruchtsaft macht schöne Haut UND kräftige Haare

Weitere Schönheitseffekte des Wundersafts sind...

Unser neues Lieblingsgetränk

Auf Instagram sehen wir täglich Bilder, auf denen Wassermelonen DAS It-Accessoire des Sommer sind. Sieht ja auch exotisch aus, wenn man aus einer grün-roten Wassermelone schlürft! Die Frucht ist nämlich nicht nur wahnsinnig schmackhaft und super erfrischend, sondern auch noch verdammt gesund. Es stellt sich heraus, dass die Sommerfrucht noch viel mehr kann: Das neuste Lieblingsgetränk nach Kokoswasser ist jetzt nämlich Wassermelonensaft. Und was er mit deinem Körper macht, ist echt ein Wunder:

View this post on Instagram

🍉🍉 @josefinekstroms #xtravel

A post shared by Kristin Rödin (@kristin_rodin) on

Wassermelonensaft hilft gegen Muskelkater

Laut einer Studie der American Chemical Society lindert das Trinken des reinen Wassermelonensafts Muskelkater. Woooow! Endlich keine Schmerzen mehr nach dem Sport - Juhu! Solltest du also in naher Zukunft harte Trainingseinheiten vor dir haben, dann denke daran: Wassermelonensaft hilft gegen die fiesen Muskelschmerzen. Das kann der Saft außerdem auch noch:

Wassermelonensaft für schöne Haut und kräftige Haare

 Zwei Gläser Wassermelonensaft versorgen dich mit 30 Prozent deines Tagesbedarfs an Vitamin A und 25 Prozent an Vitamin C. Vitamin A sorgt dafür, dass die Sehkraft verbessert wird und die Haut jünger aussieht. Es kurbelt die Kollagenproduktion an und macht deine Haut elastischer. Vitamin C ist nicht nur ein Booster fürs Immunsystem, sondern hat auch noch einige Schönheitseffekte: Es fördert dickes, langes und gesundes Haar und kräftigt die Nägel. 

Weiteres Plus: Wassermelonen sind super feuchtigkeitsspendend. Die Frucht selbst besteht zum größten Teil aus Wasser und ist eine große Quelle nützlicher Elektrolyte wie Kalium und Calcium. Also Mädels: Auf geht's, Wassermelonen kaufen ;)