Das ist der wahre Grund, warum wir unseren Traumjob nicht bekommen!

Die Schuld liegt bei ...

Durch ihre Erziehung trauen sich Frauen nicht, Risiken einzugehen. Im Berufsleben schadet uns das.

Das ist der wahre Grund, warum wir unseren Traumjob nicht bekommen!
Quelle: Pexels

Jungen sind mutig, Mädchen perfekt

Die Politikerin und Sozialunternehmerin Reshma Saujani kritisiert, dass wir Jungen dazu erziehen, mutig zu sein und Risiken einzugehen. Mädchen hingegen werden dazu erzogen, perfekt zu sein. Sie sollen sich anpassen, gute Noten bekommen und Risiken und Versagen möglichst vermeiden. Dadurch haben sie als erwachsene Frauen im Berufsleben das Nachsehen. Im ihrem Ted-Talk nennt Saujani folgende Beispiele:

- Frauen bewerben sich nur, wenn sie 100 % der Anforderungen einer Stellenanzeige erfüllen. Männer hingegen versuchen ihr Glück schon, wenn sie 60 % der Anforderungen erfüllen.

- Männer sind es gewöhnt, Risiken einzugehen, bei Gehaltsverhandlungen treten sie darum mutiger auf.

- Im Silicon Valley, dem Zentrum der neuen Technologie-Unternehmen, werde man überhaupt erst ernst genommen, wenn man mindestens mit zwei Start-ups gescheitert sei.

Quelle: Youtube

Das muss sich ändern

Saujani fordert darum, dass wir Mädchen von klein auf dazu erziehen sollten, mutig zu sein und sich auch wohlzufühlen, wenn sie nicht perfekt sind.

Saujanis ganzen Vortrag kannst Du bei TED nachlesen oder Dir das zwölfminütige Video anschauen (auf Englisch, deutsche Untertitel verfügbar). Es lohnt sich!