So trägt man Lippenstift richtig auf!

So einfach und schnell kann es gehen:

Du liebst Lippenstifte über alles, weil du dadurch gleich viel schöner und auffälliger aussiehst? Das kann ich verstehen... Wenn da nur nicht das Auftragen wäre. Schluss mit diesem Problem! Schau dir dieses Tutorial an und das Auftragen des Lippenstiftes wird zum Kinderspiel werden: 

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Alles was du benötigst, ist ein roter Lipliner und einen roten Lippenstift. Zuerst kommt der Lipliner zum Einsatz, mit dem du in die Mitte deiner Oberlippe ein leichtes Kreuz malst. Wichtig dabei ist natürlich, dass du nicht aus deiner Lippe herausmalst. Außerdem sorgt das Kreuz dafür, dass deine Lippen später eine verführerische Form bekommen.

Auch deine Unterlippe umrandest du gegenüber des Kreuzes mit dem Lipliner. Wenn du dies getan hast, dann versuchst du nun deine ganze Lippe exakt zu umranden. Damit dir dies noch ein wenig leichter fällt, kannst du noch ein paar Punkte setzen, die dir das Verbinden erleichtern werden. 

Jetzt malst du das Umrandete aus. Damit die Farbe nun noch kräftiger wird, kannst du noch einen richtigen Lippenstift über den Lipliner auftragen. Fertig!