Unglaublicher Trick für deinen Pony

So rettest du einen Bad-Hair-Day!

Dank dieser Frisur musst du nie wieder einen Bad-Hair-Day leiden! Dieser Trick rettet nicht nur deine Haare, sondern auch deinen ganzen Tag! Wir zeigen dir wie du diesen Look in wirklich nur einer Minute nachmachen kannst! 

Für dieses Tutorial brauchst du lediglich einen Bobby-Pin! 

Nehme dir eine Strähne von deinem Pony und wickle sie ein wie auf dem ersten Bild gezeigt wird. Danach führst du diese Strähne nach hinten ungefähr auf der Höhe von dein Ohr aufhört. Das erkennt man gut auf dem zweiten Bild. 

Den Bobby-Pin führst du sozusagen in die Strähne ein, sodass er dann nicht mehr zu sehen ist. 

Das kannst du auch so auf der anderen Seite machen. Dann ist dein Pony komplett aus deinem Gesicht. 

Schon ist deine Frisur fertig!