Es ist DAS It-Piece des Sommers!

DESHALB wirst du darauf NICHT verzichten können:

It-Piece: Playsuit

Playsuits sind die kurze Version des Jumpsuits. Mit gebräunten Beinen sehen die luftigen Overalls im Sommer einfach top aus - wie hier bei Model Megan Blake in ihrem geblümten Playsuit von Seduce x Disney.

Sie sind süß, cool und hip. Und weil nicht nur ihr Name unsere Laune sofort einen Ticken aufhellt – wer möchte nicht den ganzen Sommer lang in einem "Spielanzug" stecken? – offenbaren wir euch hier unsere Top-Gründe, warum wir jetzt unbedingt einen Playsuit tragen wollen:

Es ist DAS It-Piece des Sommers!

1. Sie sind coll und praktisch

Es gibt sie in so vielen verschiedenen Schnitten und Mustern wie Sommerkleider, aber dabei sind sie viel cooler und praktischer (Stichwort: "No-Flatter-Effekt"). 

2. Es geht schnell

Morgens lange über die perfekte Style-Kombi aus Top und Short nachdenken? Ach was! Wir schlüpfen in unseren Playsuit und looos geht's!

3. Ein Allround-Talent

Playsuits sind super zum Radfahren. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, wieso du dich nicht bei dem tollen Wetter auf dein Fahrrad schwingen kannst.

Und falls du bei einer Fahrradtour eine kleine Pause einlegen möchtest: Zum Im-Schneidersitz-auf-der-Picknickdecke-sitzen sind sie ebenso toll!

Es ist DAS It-Piece des Sommers!

4. Bein zeigen

Mit unserem Playsuit können wir richtig schön Bein zeigen. Die Hosen können nämlich ohne Probleme ein bisschen kürzer sein als unsere Kleider.

Aber Vorsicht im Office! Hier gelten die gleichen Regeln wie für Shorts: Die Oberschenkel sollten weitestgehend bedeckt sein.