Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau

Es ist erstaunlich

Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau
Quelle: Pixabay

Du bist unabhängig

Du besitzt Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen und Integrität. Diese Eigenschaften machen sich nicht nur im Berufsleben gut, sondern auch in fast allen anderen Lebensbereichen. Wer in sich ruht und an sich glaubt, kann vieles schaffen. 

Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau
Quelle: Pixabay

Du hast deine eigene Meinung

Deinem Freund gefallen deine neuen Schuhe nicht? Deine Mutter findet, dass deine Wohnung unaufgeräumt ist? Egal. Du bist zwar offen für konstruktive Kritik. Wenn du von etwas überzeugt bist, lässt du dich jedoch nicht beirren. Du weißt genau, was du willst.

Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau
Quelle: Pixabay

Unrealistische Schönheitsideale kümmern dich nicht

Schlank sein steht nicht nur für Attraktivität, sondern auch für einen gesunden Lebensstil. Deshalb achtest auch du auf dein äußeres Erscheinungsbild und versuchst Dickmacher wie Schokolade und ungesunde Lebensmittel wie rotes Fleisch von deiner Einkaufsliste zu streichen. Mit Topmodels hast du dich aber noch nie ernsthaft verglichen. Wieso auch? Welcher normale Mensch hat Zeit sich 24 Stunden am Tag mit dem Aussehen zu beschäftigen. Und nötig hast du sowas schon mal gar nicht.

Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau
Quelle: Pixabay

Du packst zu Hause mit an

Selbst ist die Frau! Du suchst das Ikea-Regal nicht nur aus, sondern baust es auch alleine zusammen. Einen Mann brauchst du dafür sicher nicht. Und wenn das Regal dann steht, bist du stolz auf dich.

Treffen diese Dinge auf dich zu, bist du eine starke Frau
Quelle: Pixabay

Du bist eine starke Partnerin

Männer sind das starke Geschlecht. Frauen das stärkere! Spätestens, wenn dein Freund das nächste Mal krank ist, zeigt sich wieder, wer mehr Durchhaltevermögen hat. Während er wehleidig auf der Couch rumkauert, denkst du dir deinen Teil und zeigst dennoch Verständnis für seine Situation. Ganz selbstlos kochst du ihm Tee und eine Suppe. Natürlich hörst du dir sein Selbstmitleidsgejammer geduldig an. Eine gute Investition! Warum? Er wird es sich merken und sich bei Gelegenheit auf seine Weise revanchieren.