Wer seinen Kaffee so trinkt, nimmt viel schneller ab

Das musst du in deinen Kaffee tun, um mehr Fett zu verbrennen

Der Kaffee am Morgen macht so vieles im Leben leichter. Und jetzt sogar uns selbst! Okay, kein guter Wortwitz, aber es stimmt wirklich: Wer seinen Kaffee "bulletproof" trinkt, nimmt deutlich schneller ab!

Doch was steckt hinter "Bulletproof Coffee"? Klingt im ersten Moment etwas gefährlich, bedeutet aber lediglich, dass du deinen allmorgendlichen Wachmacher mit etwas Butter versetzt. Klingt immer noch gefährlich (oder zumindest total abstoßend)? Ist aber eine 1A-Abnehmhilfe. 

Butter enthält, entgegen ihres schlechten Rufs, sehr viele wertvolle Vitamine und Fettsäuren. Außerdem punktet sie mit einem hohen Gehalt an Linolsäure – aktuelle Studien zeigen, dass diese die Fettverbrennung signifikant ankurbelt! Zusätzlich sorgt Butter dank ihres hohen Fettgehalts dafür, dass du lange satt bleibst und über den Tag keinen Heißhunger verspürst. High Fat, low Carb lautet also das Geheimnis!

Ein bisschen Überwindung kostet es schon, den Kaffee morgens mit einem Löffel Butter zu "verfeinern", aber hey, so früh morgens sind unsere Geschmacksnerven sowieso noch nicht so ganz wach...