So machst du deine Füße wieder vorzeigbar

In nur fünf Schritten!

So machst du deine Füße wieder vorzeigbar
Quelle: Pixabay

Schritt 1: Fußbad

Ein Fußbad entspannt nicht nur, sondern ist auch die perfekte Vorbereitung für euer Fußpflegeprogramm! Das Wasser sollte dafür lauwarm sein (nicht zu heiß!), ätherische Öle und andere milde Badezusätze pflegen die Füße zusätzlich.

So machst du deine Füße wieder vorzeigbar
Quelle: Pixabay

Schritt 2: Hornhaut, ade! 

Nach zehn bis 15 Minuten Fußbad könnt ihr die aufgeweichte Hornhaut ganz leicht, zum Beispiel mit einem Bimsstein, entfernen. Ein anschließendes Peeling macht die Füße extra zart. 

So machst du deine Füße wieder vorzeigbar
Quelle: Getty Images

Schritt 3: Cremen

...und zwar regelmäßig! Nach dem trockenen Winter brauchen eure Füße viel Feuchtigkeit! 

So machst du deine Füße wieder vorzeigbar
Quelle: Getty Images

Schritt 4: Feilen

Schluss mit den langen Krallen! Macht eure Zehennägel sandalentauglich - achtet aber darauf, sie nicht zu kurz zu feilen, sonst drohen Schmerzen und eingewachsene Nägel!

So machst du deine Füße wieder vorzeigbar
Quelle: Getty Images

Schritt 5: Nagellack

Der Sommer ist nicht mehr allzu weit und kann auf den Füßen ruhig schon eingeleitet werden - je knalliger, desto besser!