Deshalb sind die Balea-Produkte von dm so erfolgreich

Das ist das Geheimnis der Marke

Der Drogeriemarkt dm hat etwas, das viele Konkurrenten nicht haben: Eine absolut erfolgreiche Hausmarke. Kunden greifen gerne zu Eigenmarken von Supermärkten & Co., um Geld zu sparen. Die Hausmarken sind häufig aus der gleichen Produktion wie bekannte Marken und kosten deutlich weniger. Trotzdem muss der Einzelhandel um ein bestimmtes Markenimage kämpfen. dm hat das geschafft und Balea* gehört zu den erfolgreichsten Eigenmarken. Wie der Drogeriemarkt das geschafft hat, verraten wir euch auf den nächsten Seiten.

Eine Studie des Magazins "Reader's Digest" und des Aachener Marktforschungsinstituts Dialego hat herausgefunden, dass Balea* auf Platz zwei hinter Nivea in der Kategorie Hautpflege gevotet wurde. Damit steht die Hausmarke noch vor international etablierten Marken wie bebe oder L'oréal. Das dürfte jetzt einige überraschen, da dm die Eigenmarke nicht bewirbt. Das ist auch gar nicht nötig, denn in Deutschland legen die Kunden vor allem auf eins wert: Das Preis-Leistungs-Verhältnis. Da Balea-Produkte sehr günstig sind, überzeugen sie seit Jahren die Verbraucher. Die Qualität stimmt ebenfalls und so ist der deutsche Kunde schnell überzeugt. 

Neben dem Preis gibt es noch einen weiteren Faktor, der den Erfolg beeinflusst.

Balea ist erfolgreich, da die Produktentwicklung schnell passiert und auf aktuelle Trends angepasst wird. So erkannte die Marke den Einhorn-Trend und produzierte passende Produkte wie das Duschgel. Preislich waren diese Produkte viel günstiger als Alternativen von bekannten Marken. Auch spezielle Shampoos oder Gesichtscremes werden von den großen Marken abgeschaut und günstiger angeboten. So profitiert Balea vom positiven Image des Originalprodukts und schafft sich einen Vorteil durch den günstigen Preis. 

Wie und wo die Produkte hergestellt werden, bleibt aber nach wie vor ein Geheimnis. Das scheint den Verbrauchern aber auch egal zu sein, solange die Marke so günstig bleibt wie sie jetzt ist. 

Deshalb sind die Balea-Produkte von dm so erfolgreich

Ein weiterer Erfolgsfaktor von dm ist die kundenfreundliche Gestaltung der Filialen. Lange, breite Gänge und eine übersichtliche Ordnung sorgen dafür, dass sich jeder zurechtfindet und vor allem die weiblichen Kunden lange durch das Geschäft schlendern. Daher wird wohl auch in Zukunft dm an der Spitze der Drogeriemärkte stehen und die Marke Balea weiter ausbauen. 

*Werbung