Tipps für einen makellosen Teint

So macht ihr endlich Schluss mit unreiner Haut

Ihr habt unreine Haut, ein Regal voller Pflegeprodukte und nichts hilft? Diese Tipps verleihen euch endlich makellose Haut!

Tipps für einen makellosen Teint
Quelle: Pixabay

1. Welcher Hauttyp bin ich eigentlich? Vielleicht verwendet ihr seit Jahren Produkte, die den Bedürfnissen eurer Haut überhaupt nicht entsprechen und sogar zu ihrer Verschlechterung beitragen. Lasst deshalb euren Hauttyp bestimmen! Angeboten werden diese Tests oft kostenlos in Drogeriemärkten oder Apotheken.2. Talg wird nicht nur über die Poren unserer Haut produziert. Er kann auch über die Haare ins Gesicht wandern und so zu Unreinheiten führen. Haare deshalb möglichst auch beim Schlafen zurückbinden und vor allem den Pony aus dem Gesicht stecken.

3. Tiefenreinigendes Dampfbad: Einfach das Gesicht einige Minuten über eine Schüssel dampfend-heißes Wasser halten. Das reinigt die Poren und beugt Unreinheiten vor.