Mit diesem Trick verwandelst du deinen Pferdeschwanz in einen Hingucker

In nur einer Minute nachgemacht!

Im Alltag haben wir meist nur wenig Zeit und auch wenig Fantasie, uns etwas für unsere Haare zu überlegen. Da ist es nur wichtig, dass die Frisur schnell und einfach zu machen ist. So kommt es auch, dass wir unsere Haare dann meist zu einem Dutt oder Pferdeschwanz zusammenbinden. Das muss jedoch nicht sein! 

Wir zeigen dir einen super einfachen Trick, der deinen Pferdeschwanz in einen beneidenswerten Hingucker verwandelt! 

1. Kämme dein Haar gut durch und binde es dann zu einem Pferdeschwanz. Achte dabei darauf, jeweils links und rechts eine breite Strähne freizulassen. 

2. Wenn der Pferdeschwanz gut sitzt, nimmst du eine Strähne von rechts und führst sie am Hinterkopf entlang auf die linke Seite von deinem Pferdeschwanz. Das sieht man auf dem Bild in der Mitte besonders gut. Achte dabei darauf, dass dein Haargummi verdeckt wird.

3. Genau so machst du es auch mit deiner linken Strähne, nur dass sie am Hinterkopf entlang nach rechts geführt wird. 

4. Beide Strähnen befestigst du dann mit ein paar Bobby-Pins unter deinem Pferdeschwanz und deine Frisur ist fertig!