So pflegt ihr eure Nägel richtig!

Mit diesen Tipps bleiben die Nägel gesund:

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Pixabay

1. Richtiges Feilen

Wie ihr bestimmt schon wisst, sollten eure Nägel immer nur in eine Richtung gefeilt werden!

Am besten benutzt ihr dafür auch eine Glas-Feile. Fangt mit der rauen Seite an und danach benutzt ihr die glatte. So spalten sich eure Nägel nicht mehr und können auf Dauer auch länger werden. 

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Pixabay

2. Die richtige Feile

Habt ihr eher brüchige Nägel? Dann solltet ihr eher eine Mineralfeile benutzen, die die Nägel pflegt. So verhindert ihr die unschönen Bruchstellen und eure Nägel können sich auch auf lange Sicht wieder erholen. 

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Pixabay

3. Peeling

Zusätzlich sollten die Hände gepeelt werden. Am besten tragt ihr das Peeling auf eure feuchten Hände auf. So sehen nicht nur eure Nägel wunderschön gepflegt aus. 

Solche Peelings für Hände gibt es günstig im Drogeriemarkt zu finden.

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Getty Images

4. Nagelhaut entfernen

Zur Nagelpflege gehört natürlich auch die Pflege der Nagelhaut. Diese sollte regelmäßig zurück geschoben werden. Benutzt dafür ein sogenanntes Hufstäbchen, um die Haut zu schonen.

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Getty Images

5. Vor dem Lackieren

Bevor ihr nun euren Lieblings-Nagellack auftragt solltet ihr zuerst einen Pflegelack auftragen. Schon das gibt dem Nagel einen tollen Look. Nach dem Trocknen könnt ihr dann eure Farbe auftragen. Der Nagel wird dann vom Lack nicht angegriffen. 

So pflegt ihr eure Nägel richtig!
Quelle: Getty Images

6. Eincremen

Zu guter Letzt sollter ihr nie vergessen, eure Hände einzucremen. Nach der Pflege werden so die Hände mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Gerne könnt ihr auch ein Nagelöl für eure Nägel verwenden.