9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

... und es geht super easy!

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Wenn wir morgens wenig Zeit und noch weniger Lust haben, uns länger als fünf Minuten mit unseren Haaren zu beschäftigen, binden wir unsere Mähne meist einfach in einem simplen Ponytail zusammen und hoffen, dass niemand außer uns bemerkt wie oft wir eine solche Frisuren-Unlust verspüren (an 364 von 365 Tagen im Jahr, um genau zu sein). So ein Ponytail ist schließlich ein absoluter Allrounder: Steht jedem und passt zu allen Looks. Und trotzdem: Wir können nicht umhin, uns ab und an auch mal nach etwas mehr Abwechslung auf dem Kopf zu sehnen. 

Kein Problem: Wir zeigen dir 10 Ponytail-Variationen, die einen riesigen Unterschied machen – dabei aber nur wenig Aufwand benötigen. Für welche sicherst du dir morgen Komplimente? 

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Ponytail mit Tuch

Kleine, zarte Tücher sind in dieser Saison angesagt wie nie! Wir tragen sie am liebsten im Haar, wo sie uns eine gehörige Portion French Riviera Chic verleihen. Einfach um den Pferdeschwanz wickeln, mit Haarklammern fixieren und vorne ein paar Strähnen rauszurufen – voilà! 

Passt besonders gut zu: Schicken Looks oder Sommerkleidchen. 

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

French to fishtail braid

Wenn du beim Flechten erst einmal den Dreh raus hast, kostet dich diese Frisur keine zehn Minuten: Einfach das Haar am Hinterkopf zu einem französischen Zopf flechten und auf Nackenhöhe fixieren. Dann eine kleine Strähne zu einem Fishtail Zopf weiter flechten und mit dem restlichen Haar zu einem Pferdeschwanz zusammenfassen. Zum Schluss die obere geflochtene Partei leicht auseinander zupfen – fertig!

Passt besonders gut zu: Allem!

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Bubble Zopf

Die Haare zu einem tiefen Pferdeschwanz binden und diesen in einzelne Partien unterteilen, die du mit kleinen, durchsichtigen Haargummis fixierst. Darum kannst du nach und nach kleine Strähnen wickeln, die du aus dem Zopf löst, bevor du zur nächsten Partie gehst. 

Passt besonders gut zu: Frauen mit Rapunzel-Haar

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Seitlicher French braid

Flechte für diese wunderhübsche Frisur deine Haare seitlich am Kopf, bis du am Nacken angelangst – auf zwei oder nur auf einer Seite. Fixiere die Zöpfe mit einem durchsichtigen Haargummi und fasse die Enden und restlichen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen … done!

Passt besonders gut zu: Das ist die perfekte Date-Frisur, Mädels!

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Super high Ponytail

Für diesen Look solltest du deine Haare gut antoupieren, damit sie möglichst voluminös wirken. Dann die Mähne zu einem sehr hohen Ponytail zusammenfassen. Die Längen des Pferdeschwanzes kannst du mit einem Lockenstab oder Glätteisen locken. Mit den Fingern durchkämmen und zum Schluss eine gute Portion Haarspray verwenden!

Passt besonders gut zu: Ein Allrounder … du kannst ihn zu fast allem tragen!

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Upside down

Bei dieser Flecht-Variation wird der French Braid von untern geflochten – erfordert etwas Übung, aber wenn du den Dreh erst einmal raus hast, klappt es genauso leicht wie bei einem normalen französischen Zopf. Die Längen fixierst du auch hier in einem einfachen Pferdeschwanz.

Passt besonders gut zu: Instagram! Hashtag #goals nicht vergessen, Mädels ;)

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Ponytail mit Herz

Dieser Look ist so cool und hat einen maximalen Aufwand von einer Minute: Die Haare in einem hohen Pferdeschwanz zusammenfassen. Dann eine Spange deiner Wahl (wir sind #teamherz) in die unteren Längen klipsen und am Hinterkopf fixieren. Fertig? Yes, so schnell kann das tatsächlich gehen ...

Passt besonders gut zu: mittleren Haarlängen

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Doppelt hält besser

Manchmal muss es eben mehr sein! Dafür die Haare in zwei Partien teilen und beide jeweils mit einem am Kopf geflochtenen Zopf beginnen. Dann auf Nackenhöhe in einem einfachen Pferdeschwanz fixieren. Zum Schluss den geflochtenen Teil etwas locker zupfen … done!

Passt besonders gut zu: verspielten Looks und Kleidern oder Oberteilen mit Muster

9 Ideen: Vom einfachen Pferdeschwanz zur It-Frisur

Gut betucht Teil II

Anstatt dein Tuch zu nutzen, um deinen Ponytail zu umwickeln, kannst du es natürlich auch einmal um den Kopf binden. Sieht übrigens auch sehr hübsch aus, wenn die Haare offen sind!

Passt besonders gut zu: Boho- und Hippie Looks; und: der Ponytail mit Tuch ist die ideale Strandfrisur