Deshalb solltest du nicht jeden Tag duschen

Zu viel Körperhygiene ist ungesund

Deshalb solltest du nicht jeden Tag duschen

Die meisten Menschen gehen jeden Tag duschen: Ob morgens vor der Arbeit oder abends nach dem Sport - die tägliche Dusche gehört einfach dazu. Vor allem im Sommer schwitzen wir mehr und haben die Dusche mehr als nötig. So reduzieren wir Schweiß und Bakterien und sorgen für die nötige Hygiene. Doch immer wieder gibt es Kritiker, die das bezweifeln und abraten, jeden Tag duschen zu gehen. Warum es besser wäre, mit der Körperhygiene nicht zu übertreiben, erfährst du auf der nächsten Seite. 

Deshalb solltest du nicht jeden Tag duschen

Die Haut hat als größtes Organ des Körpers eine wichtige Schutzfunktion. Auf ihrer Oberfläche ist eine Fettschicht, die Krankheitserreger und Bakterien abwehrt. Wer täglich duscht, belastet diese Schicht. Duschgels mit Parfüm und anderen künstlichen Inhaltsstoffen sind ein zusätzlicher Faktor, der der Haut auf Dauer schadet. Daher solltest du zum einen auf natürliches Duschgel setzen und zum anderen auch ruhig mal einen Tag auf das Duschen verzichten. Für Leute, die jeden Tag Sport machen, ist das natürlich eher schwierig. Wenn du zu trockener Haut neigst, solltest du es aber mal versuchen oder dir ein spezielles Duschgel kaufen. Hautärzte denken generell, dass zu häufiges, zu heißes und zu langes Duschen der Haut auf Dauer schaden kann.

Um die oberste Hautschicht nicht zu zerstören, solltest du nicht heißer als 35 Grad duschen und weniger Duschgel verwenden. Eine haselnussgroße Portion sollte schon ausreichen. Besonders gut geeignet sind Wechselduschen, also dreh die Temperatur ruhig öfter mal runter. Das fördert die Durchblutung der Haut und gibt dir den besonderen Frischekick. 

Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, wie häufig er duscht. Trotzdem ist der Mythos, dass man das jeden Tag machen muss, längst widerlegt. Menschen, die viel schwitzen oder im Job schnell dreckig werden, können natürlich nicht darauf verzichten. Laut Hautärzten würde aber auch bei ihnen eine "Katzenwäsche" ausreichen.