Tipps und Tricks für wasserfestes Make-Up

Damit dein Make-Up im Schwimmbad nicht mehr verläuft!

Tipps und Tricks für wasserfestes Make-Up
Quelle: Pixabay

An heißen Tagen halten wir uns am allerliebsten in der Nähe von kühlem Wasser auf. Doch unser Make-Up macht uns dort meistens einen Strich durch die Rechnung. Damit du mit Make-Up ins kühle Nass springen kannst, haben wir die perfekten Tipps parat.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Perfekt für den Sommer sind leichte BB-Creams. Warum? Ganz einfach. Sie verrinnen in der Sonne nicht so einfach und lassen uns schön natürlich aussehen. Am besten wäre es, wenn diese noch einen Lichtschutzfaktor haben.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Ebenfalls super für den Sommer sind Primer oder Fixiersprays. Diese halten dein Make-Up an Ort und Stelle - selbst wenn du stark schwitzt!

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

In Sachen Puder ist weniger mehr. Puder am besten nur ganz leicht, dafür aber über den Tag öfters. Und: Du benötigst kein gefärbtes Puder, ein transparentes ist gerade im Sommer besser geeignet.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Nun zum größten Schwimmbad-Problem: Das Augen-Make-Up. Bei den Wimpern solltest du unbedingt auf wasserfesten Mascara setzen. Trage hiervon nicht zu viel auf, sonst entstehen auch hier Panda-Augen. Unter deinen Lidschatten solltest du einen Primer setzen, so bekommt normales Wasser dein Make-Up garantiert nicht runter.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Und zu guter Letzt die Lippen: Verzichte hier lieber auf einen Lipgloss, denn dieser sorgt an sonnigen Tagen schnell mal für Sonnenbrand. Besser geeignet ist ein Lippenbalsam, am besten noch mit Lichtschutzfaktor.