Croissant + Bagel = Cragel

Das ist der neue Frühstückstrend aus New York!

Nach den Cronuts, sind sie der absolute Schrei in NYC: Cragels! Das braucht ihr:

Fertigen Croissantteig aus dem Kühlregal

1 Ei (optional)

Sesam (optional)

Zutaten zum Belegen, z.B. Frischkäse, Lachs, getrocknete Tomaten etc..

So geht's:

1. Teig ausrollen und in vier gleich große Stücke teilen.

2. Die Teig-Rechtecke in der Mitte falten, sodass kleine 'Taschen' entstehen.

3. Die Teigtaschen etwas lang ziehen. Die Länge sollte ca. 10 cm betragen.

4. Teigstücke ineinander drehen und zu einem Ring legen.

5. Die Teigringe von jeder Seite 30 Sekunden im kochenendem Wasser blanchieren und vorsichtig wieder aus dem Wasser heben.

6. Mit Wasser oder zerquirltem Ei bestreichen, evtl. mit Sesam bestreuen und bei 180°C ca. 20 Minuten im Ofen backen.

7. Auskühlen lassen und mit euren Lieblingszutaten belegen. Fertig!