Diese Fähigkeiten hat Kaffee, aber kaum einer weiß es!

Unser Lieblingswachmacher und seine verborgenen Talente

Diese Fähigkeiten hat Kaffee, aber kaum einer weiß es!

Man nehme Kaffee, Wasser und Milch … das schwarze Gold versüßt uns so manche Stunde. Doch nicht nur von innen bringtdDich Kaffee zu Höchstleistungen, er hilft dir im Haushalt und bei deiner Schönheit!

Diese Fähigkeiten hat Kaffee, aber kaum einer weiß es!

Im Einsatz für schwarze Haare

Hast du noch kalten abgestandenen Kaffee übrig? Perfekt! Schütte ihn nicht weg, sondern spüle deine schwarzen Haare damit aus. Lasse die Spülung 30 Minuten einwirken und wasche sie anschließend mit Wasser aus.

Diese Fähigkeiten hat Kaffee, aber kaum einer weiß es!

Schmeiß den Kaffeesatz nicht weg!

Wer Kaffeesatz zu Hause hat, braucht viele andere Dinge nicht mehr kaufen. Denn er hilft dir bei den folgenden Dingen:

- Bei schlechtem Geruch als Raumduft- Als Düngemittel- Gegen Ameisen- und Schneckenplage- Als Peeling für Gesicht und Körper (weitere Hausmittel gegen lästige Mitesser)- Gegen Augenringe- Zum Seife herstellen- Als natürliches Färbemittel für etwa Holz oder Stein

Als stelle schon mal eine Schüssel griffbereit, in der du täglich deinen "alten" Kaffeesatz sammelst.

Diese Fähigkeiten hat Kaffee, aber kaum einer weiß es!

Eine Bohne gegen schlechten Atem

Egal, ob du Knoblauch gegessen hast oder der Mundgeruch aus anderer Quelle stammt: Kaffee hilft dir dagegen. Kaue auf einer Kaffeebohne und dein Mundgeruch wird vergessen sein.

Perfekt für den ultimativen Eiskaffee

Friere übrig gebliebenen Kaffee in deiner Eiswürfelform ein. Wenn du Lust auf einen Eiskaffee hast, wirfst du sie einfach in die Milch! Lecker.

Sie malt sogar mit Kaffee!

Da bekommen wir richtig Lust, selbst den Pinsel zu schwingen!