Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

Darauf sollten wir auf jeden Fall achten:

Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

Natürlich möchten wir auf unsere Mitmenschen immer attraktiv und sympathisch wirken, doch es gibt ein paar Dinge, die wir unbewusst machen und die uns unattraktiv wirken lassen. 

Das sollten wir unbedingt vermeiden: 

Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

1. Immer schlechte Laune 

Da kannst du noch so gut aussehen, aber wenn du immer schlecht gelaunt bist und das deinen Mitmenschen zeigst, dann wirkst du leider ziemlich unattraktiv auf sie. Natürlich kann man mal schlecht gelaunt sein, das ist ja völlig normal, aber nicht jeden Tag! 

Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

2. Arroganz 

Noch schlimmer als schlechte Laune ist Arroganz. Das macht dich deinem Gegenüber einfach nur unsympathisch. Natürlich sollten wir selbstbewusst sein, aber übertreiben müssen wir es wirklich nicht. 

Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

3. Oberflächlichkeit 

Wenn du selbst auf dein Äußeres achtest, ist das ja überhaupt kein Problem. Aber wenn du das auch von anderen erwartest bzw. sie nach ihrem Aussehen beurteilst und verurteilst, wirkt das auf deine Mitmenschen wirklich unsympathisch und unattraktiv! 

Achtung: Das macht uns unattraktiv, ohne dass wir es merken

4. Egoismus 

Du denkst immer nur an dich und daran, dass du einen Vorteil aus jeder Sache ziehst. Das kommt absolut nicht gut bei deinen Freunden an und auch Aussenstehende finden das nicht gerade sympathisch. Diese Einstellung solltest du dir wirklich abgewöhnen!