So wirst du endlich den hartnäckigen Hüftspeck los

5 Tipps

So wirst du endlich den hartnäckigen Hüftspeck los
Quelle: Getty Images

Deine Diät hatte Erfolg und du bist endlich den Bauchansatz losgeworden? Auch die Oberschenkel sind nach langen Jahren nun etwas schmaler? Aber eine Stelle bekommst du selbst durch die härteste Diät nicht verbessert? Lass mich raten: Der Speck rund um die Hüfte. Selbst schlanke Frauen haben immer wieder mit den sogenannten "Love Handles" zu kämpfen. Die Fettansammlungen rund um den Hüftbereich sind eine der hartnäckigsten am ganzen Körper. Herkömmliche Diäten, bringen da leider wenig. Aber es gibt Wege auch diese Region des Körpers nach seinen Vorstellungen zu optimieren. Hier sind 5 super einfache Tipps: 

So wirst du endlich den hartnäckigen Hüftspeck los
Quelle: Getty Images

1. Ausdauersport

Egal ob Indoor-Cykling, Zirkeltraining, Seilspringen oder Joggen. Alles, was deinen Herzschlag beschleunigt und deine Ausdauer verbessert ist optimal gegen überflüssiges Körperfett.

2. Intervall-Training

Um den Ausdauersport noch effektiver zu gestalten ist Intervall-Training ein wahres Wunder. Es ist hart und macht nicht besonders viel Spaß, aber bietet immerhin ein wenig Ablenkung, als das ewige Radeln im gleichen Tempo. Auf dem Laufband kannst du beispielsweise die Steigung, oder die Geschwindigkeit variieren. Der Körper verbrennt durch die Intervalle noch mehr Kalorien und das Fett schmilzt dahin. 

3. Muskelaufbau 

Neben dem Ausdauertraining, sollte auch gezielter Muskelaufbau betrieben werden. Denn wachsende Muskelpartien verdrängen Fettgewebe. Im Kampf gegen "Love Handles" ist die Kräftigung von Bauch- und Rückenmuskulatur wichtig. Neben den gezielten sportlichen Übungen, sollte auch in der Ernährung auf gewisse Dinge geachtet werden...

So wirst du endlich den hartnäckigen Hüftspeck los
Quelle: Pexels

4. Blaubeeren

Statt abends auf dem Sofa aus Frust oder Langeweile zu Schokolade zu greifen, solltest du Blaubeeren essen. Diese wirklich tolle Frucht ist lecker, gut für das Immunsystem und hilft obendrein noch beim Abspecken rund um die Körpermitte. 

5. Ungesättigte Fettsäuren

VERMEIDEN! Ebene diese Fettsäuren sind dafür verantwortlich, dass wir rund um die Hüften Fett abspeichern. Lebensmittel, wie Frittiertes Fast Food, Fertigsuppen, Pizza, Backwaren wie Kekse, Chips oder Margarine enthalten jede Menge dieser Transfette.