4 Sprüche, dich unsympathisch machen

Auf diese Aussagen solltest du unbedingt achten!

4 Sprüche, dich unsympathisch machen

Es passiert selbst den Coolsten von uns: Ein falscher Spruch und man ist unten durch bei seinem Gegenüber. Wir zeigen dir fünf Sprüche, die dir niemals über die Lippen kommen sollten, da du dich mit ihnen so richtig unbeliebt machst! 

4 Sprüche, dich unsympathisch machen

1. “Ach, nein danke. Ich esse generell keine Süßigkeiten.”

Es gibt tatsächlich Menschen, die wirklich sehr wenig Süßigkeiten essen, doch in jedem von uns schlummert eine Naschkatze. Und das können wir auch ruhig zugeben. Denn irgendwie klingt die Vorstellung schon merkwürdig, dass jemand wirklich immer widerstehen kann, oder? 

4 Sprüche, dich unsympathisch machen

2. “Das Rauchverbot diskriminiert mich als Raucher.”

Viele Raucher ärgern sich über ein Rauchverbot. Dennoch sollten sie nie vergessen, dass nicht jeder Raucher ist und somit nicht jeder an den starken Geruch gewöhnt ist. Es ist sehr wichtig, Rücksicht zu nehmen! 

4 Sprüche, dich unsympathisch machen

3. “Ich kann essen was ich will, ich nehme nie zu.”

Mit einer solchen Aussage macht man sich vor allem bei denjenigen nicht beleibt, die zunehmen, sobald sie Essen nur anschauen. Denn leider ist nicht jede von uns mit einem tadellosen Stoffwechsel gesegnet. Wenn du dein Gegenüber also nicht sofort vergraulen möchtest, solltest du diese Info am besten für dich behalten! 

4 Sprüche, dich unsympathisch machen

4. „Ich habe einen sehr einfachen Geschmack. Ich gebe mich immer mit dem Besten zufrieden.“

Diese Aussage deutet sofort auf Arroganz. Und wer möchte sich schon mit jemandem unterhalten, von dem man sofort solch einen schlecht Eindruck hat?