Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

Du wirst überrascht sein

Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

Schutzengel sind nur Humbug und Hirngespinste? Ja, das denken viele Menschen, aber genauso viele glauben fest an die Existenz der Schutzengel. 

Wir reden jetzt aber nicht von Menschen mit Flügeln, die vom Himmel herabsteigen und dich vor einem Autounfall retten. Da müssen wir dich leider enttäuschen. 

Aber es gibt Anzeichen, die viele Menschen merken, wenn sie der Meinung sind, dass ihr Schutzengel in der Nähe ist. Auch Experten sind überzeugt davon. 

Also lass dich darauf ein und prüfe, ob vielleicht auch du schon mal eines dieser Anzeichen gespürt hast: 

Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

1. Verändertes Licht

Viele Menschen berichten, dass sie in besonders brenzlichen Situationen ein Licht sahen, dass sie nicht zuordnen konnten. Und wir reden jetzt nicht von dem Licht am Ende des Tunnels.

Nein, viele Menschen nehmen eine Reflektion oder ein leichtes Licht wahr, das eigentlich nicht zu den äußeren Umständen passt.  

Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

2.  Veränderter Geruch

Mit dem Geruch verhält es sich ähnlich. Besonders viele Menschen haben schon mal einen Geruch festgestellt, der an diesem Ort eigentlich gar nicht sein kann. Sie sind der festen Überzeugung, dass gerade dann die Anwesenheit eines Schutzengels deutlich zu spüren war. 

Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

3. Träume 

Schutzengel zeigen sich auch in Träumen. Dann wiederum versuchen sie Nachrichten durch besonders lebhafte oder prophetische Träume zu überbringen. Das würde auch das bekannte Phänomen des Dé­jà-vus erklären.  

Daran erkennst du, ob du einen Schutzengel hast

4. Vorahnungen

Davon berichten besonders Mütter oder Menschen, die eng miteinander verbunden sind. Sie fühlen, wenn dem anderen etwas passiert, auch wenn dieser sehr weit weg ist. Experten führen das auf die Hilfe eines Schutzengels zurück.