Tiefenreinigung für deine Make-up Pinsel

So werden sie richtig sauber

Tiefenreinigung für deine Make-up Pinsel
Quelle: Pixabay

Die richtige Pinselreinigung

Wenn du Pickel oder sonstige Unreinheiten vermeiden möchtest, solltest du deine Pinsel mindestens einmal die Woche reinigen. Ich selbst weiß, wie nervig es sein kann. Aber glaub mir, dadurch sparst du dir viel Ärger mit deiner Haut. 

Folgende Dinge benötigst du:

1.Eine Schüssel mit Wasser

2.Ein Handtuch

3.Babyshampoo

4.Ein Massagepad aus dem Drogeriemarkt

Und so funktioniert es!

Quelle: Youtube

Wenn du dich daran hältst bleibt deine Haut schön und du hast viel mehr von deinen Schminkpinseln. Die Reinigung dauert nicht mal 5 Minuten. Jetzt hast du also keine Ausreden mehr, wenn du mal keine Lust hast.