Süße Flechtfrisur - in nur 5 Schritten!

Ideal für den Sommer:

Du suchst nach süßen Flechtfrisuren, die aber total schnell gehen? Dann ist dieses Tutorial genau das Richtige für dich. In nur 5 Schritten gelangst du zu dieser besonderen Frisur.Und das Beste ist: Sie ist perfekt für heiße Sommertage geeignet, da deine Haare komplett hochgesteckt sind. Probier's doch einmal aus: 

Als Erstes nimmst du auf einer Seite deiner Wahl eine vordere Haarsträhne und bindest sie mit einem Haargummi fest. Danach sind die übrigen Haare an der Reihe. Beginne von der anderen Seite vorne und flechte eine Art Kranz. Nehme immer von oben und unten Haare hinzu, damit dein Zopf in deinen Haaren eingebettet liegt. Wenn du am anderen Ende angelangt bist, dann flechtest du einfach ganz normal nach unten weiter. Fixiere den Zopf am besten mit einem Haargummi. Nehme dir jetzt deinen anderen Zopf, den du vorher abgeteilt hast, entferne den Zopfgummi und flechte ihn ganz normal bis zu den Haarspitzen. Danach wickelst du den unteren der beiden Zöpfen einmal um deinen Kopf herum. Am Ende befestigst du diesen dann mit Haarklammern auf deiner Kopfhaut. Den anderen, kleineren Zopf wickelst du von der anderen Seite um deinen Kopf und befestigst ihn auch am Ende mit Haarnadeln. Und fertig! Sieht doch super aus, oder?