Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

6 Dinge, die einfach besser sind, wenn man zu zweit ist ...

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

Mal ganz abgesehen von ausgiebigen Kuscheleinheiten und dem guten Gefühl, jemanden zu haben – wir sagen Dir, welche nicht von der Hand zu weisenden Vorteile es außerdem gibt, in einer festen Beziehung zu sein!

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

1. Kein peinliches und fummeliges erstes Mal mehr.

Bei fast jedem neuen Sexpartner gibt es dieses komische erste Mal, bei dem keiner von Euch so richtig weiß, worauf der andere steht und es deshalb oft zu ungeschickten Situationen kommt. Dein Freund und Du, Ihr kennt Euch allerdings in- und auswendig, was Euren Geschlechtsverkehr total intim und aufregend macht!

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

2. Es gibt immer jemanden, der Deine Selfies liked.

Endlich kannst Du unbesorgt posten, was Du möchtest – Deinem Boyfriend wird einfach alles gefallen, was Du machst!

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

3. Du hast endlich mehr Zeit fürs Wesentliche.

Schließlich rennst Du nicht mehr ständig von Tinderdate zu Tinderdate!

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

4. Du kannst Dich auch mal total peinlich verhalten …

… und er wird trotzdem denken, dass Du die wundervollste und witzigste Frau auf dem Planeten bist! Siehe auch Punkt 2.

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

5. Du hast plötzlich immer doppelt so viel Essen im Kühlschrank.

Es gibt doch nichts Schöneres, als sich gemeinsam auf der Couch mit allerhand ungesundem Fast Food vollzustopfen und übereinander zu lachen!

Deshalb ist es so sch├Ân, einen Partner zu haben

6. Du hast immer jemanden, der Dir den Rücken-Reißverschluss hochzieht.

Seltsame Verrenkungen mit Deinen Armen oder abenteuerliche Experimente mit einem Kleiderbügel gehören der Vergangenheit an, wenn Du einen Freund hast, der Dir stets den Reißverschluss an Deinen Kleidern schließt!