Mit dieser Diät verlierst du 5 Kilo in einer Woche

Satt essen und gleichzeitig abnehmen

Mit dieser Diät verlierst du 5 Kilo in einer Woche

Wenn die Jeans zwickt und die T-Shirts enger werden, waren die Vorsätze für dieses Jahr noch nicht so erfolgreich. Der Sommer steht kurz bevor und die meisten Frauen wollen möglichst schnell und unkompliziert Kilos verlieren. Um dieses Ziel zu erreichen, stellen wir euch eine Diät vor, mit der ihr 5 Kilo pro Woche abnehmen könnt. Dabei müsst ihr nicht hungern, sondern nur ein bestimmtes Lebensmittel essen. Was das ist, erfahrt ihr auf der nächsten Seite.

Mit dieser Diät verlierst du 5 Kilo in einer Woche

Kartoffel-Diät

Wer es eilig hat, für den ist die Kartoffel-Diät genau das Richtige. Dabei solltest du jeden Tag bis zu 600 Gramm Kartoffeln essen. Sie enthalten kein Fett und haben viele Kohlenhydrate, die dich lange satt machen. Zusätzlich entwässern und entschlacken sie deinen Körper. Damit du dich nicht zu einseitig ernährst, solltest du neben Kartoffeln, mageres Fleisch, Gemüse und Obst zu dir nehmen. Deine Tagesbilanz darf 1000 Kalorien nicht überschreiten. Über den Tag verteilt darfst du 5 Mahlzeiten essen, d.h. Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwei Snacks. Dabei sollte man zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßten Tee trinken. Doch was sagen Experten zu dieser Diät? Lies auf der nächsten Seite, wie erfolgversprechend diese Methode wirklich ist. 

Mit dieser Diät verlierst du 5 Kilo in einer Woche

Einseitige Diät

Grundsätzlich gehört die Kartoffel-Diät zu den einseitigen Abnehm-Methoden, die langfristig nicht erfolgreich werden können. Auf Dauer werden sich Heißhungerattacken bemerkbar machen und nach ein paar Wochen ist die Lust auf Kartoffeln garantiert vergangen. Der Jojo-Effekt ist bei solchen Diäten typisch und Menschen mit Übergewicht sollten lieber zu Lebensmitteln greifen, die weniger Kohlenhydrate haben. Fazit: Kartoffeln sind gesund und sollten bei einer ausgewogenen Ernährung gegessen werden. Trotzdem sollte man sich nicht ausschließlich davon ernähren. Dann klappt es auch mit der Traumfigur.