So einfach zum flachen Bauch - das kannst täglich tun!

Und es hat nicht nur was mit Sport zu tun:

So einfach zum flachen Bauch - das kannst täglich tun!

Jaja, ein flacher Bauch wäre schon wirklich etwas tolles, leider ist man dann doch oft nicht diszipliniert genug..

Doch mit diesen Tricks, die du einfach in den Alltag integrieren kannst, kommst du deinem Ziel um einiges näher: 

1. Morgendliches Workout

Es muss auch absolut nicht lang sein, aber mit so ein paar Sit-Ups, Chrunches und Co. bringst du deinen Stoffwechsel in Schwung und dein Bauch wird auch definierter. 

So einfach zum flachen Bauch - das kannst täglich tun!

2. Frühstücken 

Wer auf das Frühstück verzichtet, den packt der Heißhunger und die Gefahr, dass man etwas nascht, wächst. Als gesundes Frühstück bieten sich Haferflocken, Jogurt, Obst oder Rührei an. 

3. Sport 

Ohne Sport gelingt es dir leider nicht, einen schönen definierten Bauch zu bekommen. Allerdings reichen auch schon 10 Minuten aus. Besonders effektiv für die Fettverbrennung ist das sogenannte Hit- Training ( High-Intensity-Training). 

So einfach zum flachen Bauch - das kannst täglich tun!

4. Achte auf dein Sättigungsgefühl 

Oft isst man ja einfach aus Langeweile oder auch weit über den Hunger hinaus. Das ist aber falsch, denn man soll wirklich auf sich hören und mit dem Essen aufhören, wenn man satt ist. Wenn du öfters einfach auf deinen Körper hörst, dann ist der flache Bauch auch nicht mehr weit.