5 Tipps, um deinem Bauchspeck den Kampf anzusagen

So einfach kannst du dich von deinem Hüftspeck befreien!

1. Bewege dich immer, wenn es dir möglich ist. Wenn du die Chance hast in der Mittagspause eine kleine Runde zu laufen, nutze sie. Wenn du die Wahl zwischen einem Aufzug und Treppen hast, nimm die Treppen. Deine Figur wird es dir am Ende danken.

2. Statt Intervall-Training lieber eine lange Radtour machen. Der Effekt wird viel deutlicher sein.

5 Tipps, um deinem Bauchspeck den Kampf anzusagen
Quelle: Getty Images

3. Vermeide Stress. Wenn wir gestresst sind neigen wir öfters dazu, zu Schokolade oder Chips zu greifen.

4. Iss mehr oranges Gemüse. Dieses soll besonders beim Abspecken am Bauch helfen.

5. Nutze im Sommer die Sonne. Durch diese bekommen wir nämlich Vitamin D zugeführt, welches besonders für den       Stoffwechsel förderlich sein soll. Jedoch solltest du immer auf ausreichend Sonnenschutz achten!