Die perfekte Frisur für den Sommer

In nur vier Schritten!

Du hast dich ein wenig in der Zeit verschätzt und deine Haare stehen in alle Richtungen? Diese Frisur hast du in vier super einfachen Schritten nachgemacht und brauchst garantiert nicht länger als fünf Minuten! 

Posted by Hair Tutorials,Styles, DIYs & more ღ on Monday, March 30, 2015
Quelle: Facebook

Zuerst nimmst du dir auf dem ersten Bild gezeigt fünf Strähnen. Die beiden ganz äußeren legst du sozusagen über die mittleren zwei und die Strähne ganz in der Mitte kommt oben drauf. Nehme dir dann die beiden Strähnen, die du hast, also sozusagen die beiden mittleren, und binde sie mit einem durchsichtigen Haargummi zusammen. Nun flechtest du wie gewohnt einen Zopf. Diesen Zopf wickelst du dann wie in einer Spirale auf, sodass es am Ende wie eine Rose aussieht. 

Diese Rose befestigst du anschließend oben, wo sich bereits das Haargummi befindet. Zum befestigen eigenen sich vor allem Bobby-Pins sehr gut.