Mit diesen Tricks entfernst du deinen Nagellack ganz ohne Verschmieren!

Das sind die besten Tipps und Tricks!

Wir lieben Nagellack in rot und manchmal darf es auch der Glitzerlack sein! Doch wenn diese auf dem Nagel super aussehen, machen sie bei der Entfernung ziemliche Probleme! wir verraten dir zwei mega einfache Methoden, um den Nagellack ganz ohne zu verschmieren zu entfernen! 

Mit diesen Tricks entfernst du deinen Nagellack ganz ohne Verschmieren!

1. Alufolie 

Glitzerlacke sind am schwierigsten zu entfernen. Wenn sie sich nicht entfernen lassen hilft nur der Trick mit der Alufolie. 

Dafür halbierst du ein Wattepad und tränkst es in den Nagellackentferner. Danach schneidest du die Alufolie in circa fünf Zentimeter dicke Streifen. Nun legst du das Pad auf die gesamte Nagelfläche und umwickelst die Watte mit der Folie, sodass deine Finger in Alufolie gehüllt sind. Lasse das ganz für 10 Minuten einwirken. Danach sollte sich der Lack vom Nagel lösen. Die letzten Lackreste können dann mit einem neuen Wattebausch wie gewohnt entfernt werden. 

2. Abziehbarer Unterlack 

Ja, das gibt es tatsächlich! Dieser Lack wird in einer dicken Schicht unter den normalen Nagellack aufgetragen. Wenn du deinen Nagellack dann entfernen möchtest, ziehst du einfach an einer Ecke deines Nagels den Lack ab!