Die perfekte Hochsteckfrisur für Eilige

In nur sechs Schritten nachgemacht!

Du hast es mal wieder eilig und deine Haare machen was sie wollen? Mit dieser Frisur gehören Bad-Hair-Days der Vergangenheit an, denn sie geht nicht nur super einfach, sondern auch super schnell! Wir verraten dir, wie du sie in nur sechs Schritten nachmachen kannst. 

Quelle: Instagram

1. Kämme dein Haar zunächst gut durch und teile es dann in drei ungefähr gleich große Teile ein.

2. Binde dann den mittleren Teil zu einem Pferdeschwanz und flechte diesen dann ganz wie gewohnt zu einem Zopf. Behandle den Zopf dann wie du sonst einen Dutt behandeln würdest und wickle ihn sozusagen zu einer Schnecke. Das Ganze solltest du dann mit Bobby-Pins gut befestigen. 

3. Mit den anderen beiden Haarpartien machst du das gleiche. Flechte dir also jeweils links und rechts einen Zopf und wickle diesen dann ein. Dabei ist aber wichtig, dass die beiden Knoten sehr nah an dem in der Mitte sind. 

Zum Schluss kannst du das Ganze noch mit Haarspray fixieren und deine Frisur ist fertig!