Dieses Rezept ist vegan und total lecker

Es geht einfach und schnell

Dieses Rezept ist vegan und total lecker
Quelle: Pixabay

Wer den Versuch wagt einmal vegan zu essen, der muss nicht auf den leckeren Schokokuchen verzichten. Wir haben das perfekte Rezept für euch. Ihr werdet merken, dass vegan auch sehr lecker sein kann.

Hier geht's zum Rezept!

Dieses Rezept ist vegan und total lecker
Quelle: Pixabay

Folgende Zutaten benötigt ihr:

250 g Mandel(n), Kokosraspel oder Haselnüsse, gemahlen250 g Mehl250 g Rohrzucker1 Pck. Backpulver1 Pck. Vanillezucker1 Msp. Zimt1 Prise(n) Salz3 EL Kakaopulver50 g Margarine150 ml Sojamilch150 ml Kaffee oder Espresso1 Karotte(n), geraspelt, evtl.

Zuerst alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Dann langsam Kaffee und Sojamilch zugeben und gründlich mit dem Mixer verrühren, es sollte keine Klumpen geben. Wenn man noch eine fein geriebene Karotte hinzugibt, wird der Kuchen noch saftiger.

Die Masse in eine gefettete Gugelhupfform geben. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren, plant 60 Minuten ein

Der Kaffee oder die Sojamilch können, je nach Geschmack, durch andere Flüssigkeiten ersetzt werden, z. B. Saft oder Tee usw. natürlich können auch noch gehackte Zartbitterschokolade ohne Milch, gehackte Nüsse, Kirschen o.ä. zugegeben werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!