7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

Nie wieder Probleme mit dem Stuhlgang

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

Über dieses Thema wird selten gesprochen, aber viele leiden unter dem Problem. Wenn wir nicht auf die Toilette gehen können und seit mehreren Tagen keinen Stuhlgang haben, ist das eher unangenehm und kein Thema, was man mit den Freunden bespricht. Wer folglich unter Bauchschmerzen leidet, würde alles dafür geben, endlich wieder normal auf die Toilette gehen zu können. Bestimmte Lebensmittel fördern die Verdauung und helfen bei diesem Problem. Wir verraten euch, was ihr essen solltet, um eure Verdauung wieder in Schwung zu bringen. 

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

1. Birnen

Obst und Gemüse sind generell eine gute Quelle, um die Verdauung anzuregen, da sie überwiegend aus Wasser und Ballaststoffen bestehen. Birnen, Äpfel und Pflaumen haben die meisten davon in ihrer Haut, weshalb du diese Früchte immer ungeschält essen solltest. 

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

2. Popcorn

Jetzt dürften sich viele freuen: Popcorn ist nicht nur ein leckerer Snack fürs Kino, sondern ebenfalls gut für die Verdauung. Um mehr Ballaststoffe in deine Ernährung zu integrieren, darfst du also öfter zu diesem Snack greifen.

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

3. Mandeln

Genauso wie andere Nüsse, sollte man Mandeln zusammen mit viel Wasser verzehren. Da sie viel (gesundes) Fett haben, sollte man allerdings nur eine Hand voll davon zu sich nehmen. Wer keine Mandeln mag, kann auch zu Sonnenblumen- oder Kürbiskernen greifen. 

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

4. Linsen

Linsen sind ein echter Alleskönner. Voll mit Ballaststoffen und Proteinen regen sie deine Verdauung an und unterstützen bei deinem Stuhlgang. Ob als Salat oder im Curry - Linsen können vielseitig eingesetzt werden.

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

5. Wassermelone

Vor allem im Sommer schmecken Wassermelonen einfach immer lecker und sind erfrischend. Noch dazu helfen sie dir, etwas mehr "loszuwerden" und sind daher als Snack perfekt geeignet. 

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

6. Haferbrei

Ein absoluter Frühstücks-Klassiker, der satt macht und lecker schmeckt. Haferflocken stecken voll mit Ballaststoffen und sind eine perfekte Grundlage für den Tag. Außerdem wirken Haferflocken entwässernd und helfen so der Verdauung. 

7 Dinge, die du essen solltest, wenn du nicht auf die Toilette gehen kannst

7. Kaffee

Wer morgens Kaffee trinkt, ist schon auf der sicheren Seite. Viele müssen direkt danach auf die Toilette und können sich erleichtern. Experten glauben, dass Kaffee die Zusammenziehung der Muskeln fördert und wir deshalb so schnell auf die Toilette müssen.