Vorsicht: Diese 6 Fehler machen die meisten beim Abnehmen

Darauf musst du achten

Vorsicht: Diese 6 Fehler machen die meisten beim Abnehmen

1. Wer das Frühstück weglässt, spart sich Kalorien

Viele können früh morgens noch nichts essen und nehmen ihre erste Mahlzeit erst beim Mittagessen ein. Dadurch glauben sie, Kalorien zu sparen und wundern sich, wenn sie trotzdem nicht abnehmen. Mehrere Studien haben bewiesen, dass diejenigen, die regelmäßig frühstücken auf Dauer weniger wiegen als die, die es auslassen. Zu einem gesunden Frühstück gehören Kohlenhydrate wie Haferflocken oder Vollkornbrot und Obst, magerer Schinken, Quark oder fettarmes Joghurt.