Die perfekte Frisur für den Sommer

In nur einer Minute nachgemacht!

Du hast es super eilig und deine Haare sitzen einfach nicht? Diese Bad-Hair-Days haben wir alle. Mit dieser tollen Frisur rettest du nicht nur deine Haare, sondern auch deinen Tag! Wir erklären dir, wie du sie ganz einfach nachmachen kannst! 

Die perfekte Frisur für den Sommer

Zunächst nimmst du dir von links und rechts jeweils eine Strähne. Jede von ihnen solle 2,5 bis 3 cm dick sein. Danach wickelst du jede dieser Strähnen ein. Wenn du etwas mehr Zeit hast, kannst du sie auch flechten. So wirkt die Frisur noch toller! Nehme dann die beiden Zöpfe und dein restliches Haar und befestige das Ganze mit einem Haargummi in einem Zopf. Gehe dann mit deinen Fingerspitzen an die Stelle wo sich das Haargummi befindet und drehe deine Haar einfach etwas ein. Danach nimmst du deinen ganzen Zopf und ziehst ihn durch die Öffnung an deinem Haargummi. Schon bist du fertig!

Dein Ansatz fettet immer sehr schnell und deine Spitzen dagegen sind sehr trocken? Wir verraten dir, was du dagegen tun kannst!