4-Jährige "klaute" bei dm - dann bekommt ihre Mutter eine Strafanzeige

Eiskalte Filialleiterin oder gerechtfertigt?

4-Jährige "klaute" bei dm - dann bekommt ihre Mutter eine Strafanzeige

Wir lieben und hassen sie: diese endlos langen Besuche bei dm, Rossmann und Co. Wir lieben es, den ganzen Tag dort herumzulaufen und alles zu kaufen, was wir eigentlich nicht brauchen und wir hassen es, wenn wir an der Kasse stehen und die Quittung sehen: Wie konnte das so teuer werden, ich wollte doch nur ein Shampoo!?

Doch dass der Einkauf dieser Mutter so teuer geworden ist, liegt nicht daran, dass sie zu viel eingekauft hätte. Vielmehr hatte ihr 4-jähriges Kind etwas mit dem bösen Ende dieses Drogerie-Shoppings zu tun. Was passiert ist, könnt ihr auf den nächsten Seiten lesen!