Diese Frisur ist 2019 wieder voll im Trend!

Wenn ihr sie noch nicht habt, solltet ihr jetzt unbedingt zum Frisör

Einen langen Pony kann jeder, ist aber häufig nervig, wenn die Haare fast bis zu den Augen reichen und das Sichtfeld einschränken.

Bei Baby Bangs ist das anders, denn der Micro- oder Mini-Pony wie er auch genannt wird, umspielt nur den oberen Teil der Stirn. Er kann ganz gerade oder fransig geschnitten werden. 

Schon in den 50er Jahren machte Audrey Hepburn damit reihenweise die Männer verrückt und 2019 ist der Schnitt wieder überall zu sehen und voll im Trend. 

Wem Baby Bangs besonders gut stehen, erfahrt ihr, wenn ihr weiterklickt.