Du bist Raucher? Dann riskierst du Zahnverlust

Wissenschaftlich erwiesen

Du bist Raucher? Dann riskierst du Zahnverlust

Das kannst du tun, um dir die Parodontitis vom Leib - bzw. vom Zahn - zu halten:

Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber gerade für Raucher ist eine gute Zahnhygiene besonders wichtig. Zahnpasta, die das Zahnfleisch pflegt, ist empfehlenswert, um es von außen zu stärken. 

Zusätzlich dazu sollte man mehrmals im Jahr in eine professionelle Zahnreinigung investieren, um außerdem regelmäßig einen Experten einen Blick auf das Zahnfleisch werfen zu lassen - denn auch wenn es nicht blutet, kann bei Rauchern eine versteckte Parodontitis heimlich jede Menge Unheil anrichten. Tatsächlich leiden nämlich mehr als ein Viertel aller Raucher mittleren Alters an einer schweren Parodontitis - und viele von ihnen wissen es nicht mal, und bemerken es erst, wenn ihnen die Zähne ausfallen.