Dauerhaft abnehmen mit dieser Methode

Warum diese Ernährungsform wirklich hilft

Dauerhaft abnehmen mit dieser Methode

Low Carb, High Fat, Low Fat oder doch nur "friss die Hälfte"? Bei den zahlreichen unterschiedlichen Ernährungsformen hat doch mittlerweile jeder den Überblick verloren. Jeder muss für seinen Körper die beste Methode finden, doch womit nehmen wir jetzt wirklich ab?

Wir stellen euch eine Ernährungsform vor, mit der ihr garantiert Kilos verlieren könnt und zeigen euch, was ihr dabei alles essen dürft.

Dauerhaft abnehmen mit dieser Methode

Fettarme Ernährung lässt die Kilos schmelzen. Das klingt logisch, denn schließlich setzt Fett meistens an Bauch, Beinen und Po an und lässt uns schnell zunehmen. Da wir meistens viel mehr essen, als unser Körper benötigt und in unserem Land ein Überangebot an Nahrungsmitteln herrscht, setzen Fettpölsterchen schnell an. Sie werden in unserem Körper für "schlechte Zeiten" gespeichert und sind nur schwer wieder loszuwerden. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung schlägt vor, ca. 30 % unserer Nahrung über Fette zu uns zu nehmen. Wenn wir von einem Kalorienbedarf von 2000 Kcal/Tag ausgehen, wären das um die 67 Gramm. Tatsächlich nehmen die meisten Leute aber über 100 Gramm Fett pro Tag zu sich. Das ist unnötig und macht darüber hinaus nicht so satt wie zum Beispiel Kohlenhydrate. 

Dauerhaft abnehmen mit dieser Methode

Wenn ihr Gewicht verlieren wollt, solltet ihr am Tag nicht mehr als 60 Gramm Fett essen. Davon sollten maximal 30 Gramm sichtbares Fett wie Öl oder Butter sein. Zum Kochen und Braten könnt ihr also immer 1-2 Esslöffel Fett benutzen. Der Rest kann über verschiedene Nahrungsmittel abgedeckt werden. Gesunde Fette wie in Fisch, Avocados oder Nüssen sollten auf jeden Fall auf dem Speiseplan stehen. Trotzdem sollte man hier nicht übertreiben und auf die Mengen achten. Ansonsten solltet ihr hauptsächlich gute Eiweißquellen wie Eier, mageres Fleisch, Hülsenfrüchte und Magerquark essen sowie gesunde Kohlenhydrate wie Vollkornreis oder Quinoa hinzufügen. Gemüse sollte am besten immer den Hauptteil eurer Mahlzeit ausmachen und auch Obst könnt ihr über den Tag verteilt essen. Wenn ihr diese einfachen Tipps beachtet, könnt ihr euch ziemlich sicher sein, dauerhaft abzunehmen und nicht in den Jojo-Effekt zu verfallen.