Haarfarbe 2.0: Damit färben sich jetzt alle die Haare

Haare färben ohne Chemie.

Haarfarbe 2.0: Damit färben sich jetzt alle die Haare

Du hast Lust auf eine neue Haarfarbe, willst deine Haaren jedoch nicht wieder der komplette Chemiekeule aussetzen? Jetzt gibt es endlich eine Lösung für dieses Problem: Henna. 

Der rot-gelbe Farbstoff hat seinen Ursprung in der orientalischen Kultur, wo das pflanzliche Produkt, das aus den getrockneten Blättern des Hennastrauchs gewonnen wird, in das Haar oder die Haut aufgetragen wird. 

Doch kann man mit dieser Farbe die Haare wirklich so färben, dass eine gleichmäßig schöne Farbe entsteht? Und welche Farbtöne können durch Henna gewonnen werden...?