Nicht gut genug für die Linse: Diese Seriendarsteller wurden ersetzt!

Zack, da sinkt das Ego nochmal 10 Stufen nach unten.

Nicht gut genug für die Linse: Diese Seriendarsteller wurden ersetzt!

Riverdales "Reggie Mantle" wurde in der ersten Staffel von Ross Butler und schon ab der zweiten Staffel von Charles Melton gespielt - ist euch das aufgefallen? 

Die Drehtermine für Riverdale kollidierten mit denen von Tote Mädchen lügen nicht, leider. Sein Schauspielkollege Charles Melton ließ sich nicht von der Performance seines Vorgängers beirren und integrierte sich in die Rolle - ohne ihm nachzueifern, was ihm auch sehr gut gelungen ist.