Deswegen sollten sich Nesthäckchen einen großen Bruder als Partner suchen

Diesen Einfluss hat die Geburtenreihenfolge!

Deswegen sollten sich Nesthäckchen einen großen Bruder als Partner suchen

Wichtig: In der Studie wurden Einzelkinder wie erstgeborene Geschwister gewertet.

Mittelkinder unter sich
Es kann passieren, dass sich zwei Mittelkinder gut ergänzen. Sogenannte Sandwich-Kinder sind meist kompromissbereit und anpassungsfähig, jedoch können zu viele Kompromisse der Beziehung auch schaden.

Besonders gut kann diese Kombination funktionieren, sobald einer der beiden eher wie ein Erstgeborener oder ein Nesthäkchen ist.  

Nesthäkchen und Mittekinder
Diese Kombination ähnelt der, der Mittelkinder unter sich. Der Beziehung steht nichts im Wege, wenn das Sandwich-Kind eher wie ein Erstgeborener auftritt. Sind jedoch beide klassische Nesthäkchen, kann es der Beziehung an Ernsthaftigkeit fehlen.