In Vollzeit arbeitende Mutter spricht aus, was es wirklich bedeutet Mutter zu sein und zu arbeiten

Ihr Post geht viral

In Vollzeit arbeitende Mutter spricht aus, was es wirklich bedeutet Mutter zu sein und zu arbeiten

Es ist mittlerweile selbstverständlich, dass Frauen auch studieren, arbeiten und Karriere machen können. Gleichzeitig kümmern sich viele auch um die eigenen Kinder und die Familie. Doch was erstmal wie einfacher Alltag klingt, ist in den Augen vieler einfach nur eine unrealistische Anforderung an Frauen. 

Sarah Buckley Friedberg ist eine Mutter von drei Kindern und gleichzeitig Managerin eines Unternehmens für medizinische Geräte. In einem Facebook Posting beschwert sie sich über diese unrealistischen Anforderungen und macht ihrem Ärger Luft. Dann ging ihr Post viral. 

Hier geht's weiter!