Krebskranker Junge kämpft tapfer ums Überleben, um seine Schwester kennenzulernen

Er hat alles gegeben

Krebskranker Junge kämpft tapfer ums Überleben, um seine Schwester kennenzulernen

Man muss wohl niemandem erzählen, dass Krebs eine furchtbare Krankheit ist – fast jeder kennt eine Person, die betroffen ist und die damit zu zu kämpfen hat. Gekämpft, das hat auch der neunjährige Bailey Cooper aus dem britischen Gloucestershire. Als er sich Mitte 2016 wie aus dem Nichts unwohl fühlte, fuhren seine Eltern mit ihm direkt ins Krankenhaus. Als die Antibiotika, mit denen er wieder nach Hause geschickt wurde, nicht anschlugen, ergab ein Bluttest die grausame Wahrheit: Der Junge litt an einer Form von Lymphdrüsenkrebs.

Doch Bailey kämpfte und gab nicht auf – aus einem herzzerreißenden Grund. Erfahrt mehr über sein Schicksal auf den nächsten Seiten.