Unterirdische Pickel: So wirst du sie schnell los

Bitte nicht rumdrücken!

Unterirdische Pickel: So wirst du sie schnell los

Jeder kennt den leidigen Anblick im Spiegel: Über Nacht hat sich ein unansehnlicher, roter Pickel in deinem Gesicht angesiedelt und verdirbt dir jetzt erstmal die Laune. Aber egal, wie sehr du auch an ihm rumdrückst - er will einfach nicht verschwinden. Dann handelt es sich um einen unterirdischen Pickel. Wie du den loswirst, erfährst du hier.

Pickel hat niemand gern, und der erste Instinkt sagt uns meist: Ausdrücken! Dass das ein absolutes Beauty-No-Go ist, weißt du sicherlich. Entzündungen und Narben können die Folge sein, in besonders harten Fällen kann es sogar zur Blutvergiftung kommen. Das muss nicht sein, oder? Wir verraten dir, was du trotzdem gegen die Schönheitsmakel tun kannst, um sie schnellstmöglich loszuwerden - ohne Narben, ohne Entzündung.

Lies weiter auf der nächsten Seite.