Verrückt: Diese Creme soll Tattoos entfernen!

Darüber solltest du dir vorher Gedanken machen!

Verrückt: Diese Creme soll Tattoos entfernen!

Es ist nichts ungewöhnliches, ein Tattoo-Motiv zu bedauern. In der Tat, würden viele Leute sich ein Tattoo, dass sie sich einst stechen ließen, heute nochmal gut überdenken. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe: Manchmal ist es der Name eines ehemaligen Partners oder ein Motiv, das keine Bedeutung mehr hat.

Dann gibt es jetzt vielleicht eine Rettung für dich! Eine Anti-Tattoo-Creme soll nun Tattoos entfernen! Das würde uns natürlich die schmerzhafte Lasertherapie und eine Menge Geld ersparen.

Wie die Creme funktioniert, liest du auf der nächsten Seite!

Verrückt: Diese Creme soll Tattoos entfernen!

Durch Zufall ist der kanadische Medizin-Student Alex Falkenham auf eine Methode gestoßen, die Tattoos angeblich einfach wegcremen soll! Eigentlich forschte er an einer Salbe, die verhindern soll, dass sich Narbengewebe in der Herzregion bildet. Allerdings fand er ganz nebenbei heraus, dass sich diese Creme auch super eignet, um Tattoos zu entfernen!

Verrückt: Diese Creme soll Tattoos entfernen!

Wie funktioniert die Creme?

Wenn ein Tattoo gestochen wird, gelangt die Farbe in den Blutkreislauf und wird von den weißen Blutkörperchen aufgenommen. Dabei nehmen manche Zellen die Farbe auf und setzen sich an der gestochenen Stelle fest. So entsteht ein Tattoo.

Die Anti-Tattoo-Creme schafft es aber, der Zelle die Farbe zu entziehen! Die Farbe wird dabei über das Lymphsystem abtransportiert! Jedoch reicht nicht nur eine Anwendung. Häufiges Cremen ist die Grundvoraussetzung!  

Verrückt: Diese Creme soll Tattoos entfernen!

Allerdings ist es sehr wichtig, vor Verwendung einer solchen Creme einen Hautarzt zu kontaktieren! Es gibt nämlich auch Fälle, in denen eine solche Creme erheblichen Schaden zugefügt hat. Beispielsweise hat sich bei einer Frau im Bereich des Tattoos die Haut schrecklich entzündet. Die Schmerzen waren dabei unerträglich. Nachdem die Entzündung vorüber war, blieb in dem Bereich eine riesige Narbe zurück.