Dieses Gewürz, das wir alle in der Küche haben, kostete dieses Kind das Leben

Du hast es garantiert auch zu Hause...

Dieses Gewürz, das wir alle in der Küche haben, kostete dieses Kind das Leben

Gewürze sind eine tolle Sache: Sie können das ödeste Gericht in einen aufregenden Gaumenschmaus verwandeln. Dabei realisieren jedoch nur die wenigsten Hobbyköche, dass ihre Gewürze töten können.

Manche Lebensmittel können unsere Gesundheit gefährden, ohne dass wir es ahnen, denn sie sind mittlerweile schon so lange in fast jeder Küche hierzulande vertreten, dass niemand mehr über ihre Gefahren spricht. Eines dieser Lebensmittel ist ein Gewürz, das wir alle regelmäßig verwenden und das mit Sicherheit auch in deinem Küchenregal vertreten ist. Diese Tatsache wurde nun zum Verhängnis eines 4-jährigen Jungen aus den USA, der sich nichtsahnend aus Mamas Gewürzsammlung bediente, nur eine kleine Menge zu sich nahm - und anderthalb Stunden später daran im Krankenhaus starb, während seine Mutter nur hilflos zusehen konnte, da sie die Gefahr nicht sofort hatte einschätzen können. Sie wendet sich nun mit ihrer tragischen Geschichte an die Öffentlichkeit, um andere Mütter davor zu warnen und sie dazu zu bringen, dieses Gewürz außer Reichweite nichtsahnender Kinder aufzubewahren. 

Um welches Gewürz es dabei geht, liest du auf der nächsten Seite!